Moderne Linien von GHM

Das Konzept: Einen Sinn geben:

Eine moderne GHM-Linie stellt ein homogenes Ganzes aus Beleuchtungsanlagen und Stadtmöbeln dar, die durch dasselbe grafische Erscheinungsbild gekennzeichnet sind. Jede Linie vereint ebenso unter einem einzigen Namen Leuchten, Straßenlaternen, Bänke, Sessel, Pfosten und Poller, Geländer, Baumgitter, Blumenkästen...

Komponenten für ein städtebauliches Konzept anbieten:

GHM begleitet den Städteplaner seinem Projekt, ohne Unterlass eine erkennbare, strukturierte Kohärenz in oft heterogenen Umgebungen neu zu erfinden.
Die Linien stellen ein Mittel dar, das insbesondere dafür geeignet ist, eine klare, kohärente Nachricht zu übermitteln und sind eine Quelle der Ausgeglichenheit und des Wohlbefindens in öffentlichen Bereichen.

>> Die Linien

coherence urbaine

Das beste Fachwissen vereinen:

Fast 600 Personen arbeiten in Frankreich jeden Tag daran, Körperschaften das Beste zu bieten: Das Know-how im Bereich Metallurgie, das das Unternehmen über mehr als 150 Jahre sammeln konnte, vereinigt sich mit seinem Fachwissen im Bereich Licht und Lichttechnik, insbesondere im Bereich LED.

be

Vereinigung von Werkstoffen, mit Blick auf Details:

Die GHM-Linien kombinieren Verbindungen edler Werkstoffe, wobei sie der Magie des Gusseisens den Vorzug geben, deren Formbarkeit und Solidität sich ideal für die Interpretationen der Designer eignen. Stahl, Edelstahl, Aluminium - geformt oder maschinengeschweißt, hergestellt und sorgfältig vor Abnutzung und Erschütterungen, die im städtischen Leben vorkommen, geschützt - vervollständigen die Palette der  häufig verwendeten Metalle, und die Wärme des Holzes verleiht vielen Gegenständen der GHM-Linien zusätzlich Lebendigkeit.

>> Die Linien

matieres
Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können.